Skip to content

Tools für Netzwerk-Administratoren

Sie gelten als unverzichtbare Werkzeuge für Windows wenn man als Administrator tief ins System eingreifen muss: Die Toolsammlung Sysinternal. Seit 2006 hatte Microsoft die gleichnamige Softwareschmiede übernommen und in die Microsoft Tech Net integriert.

Zu den Programmen zählen beispielsweise:

- AccessEnum zeigt, wer über welchen Verzeichnis-, Dateien- und Registrierungsschlüsselzugriff auf das Systemen hat

-ADExplorer ist ein erweiterter Active Directory-Viewer und-Editor

- ADInsight zur Echtzeitüberwachung und Analyse von LDAP-Aufrufen

- Autologon ermöglicht die Umgehung des Kennwortbildschirms und das automatische Anmelden eines Benutzers

- Autoruns hilft Autostart-Programme auszumisten

- BgInfo Systeminformationen als Desktophintergerund

- Fimemon zur Echtzeitübrwachung des Dateisystems

- Handle  zeigt, welche Dateien durch welche Prozesse geöffnet wurden

- NewSID welches ein Sicherheitsproblem entstanden durch das Klonen eines Systems beseitigt

- PageDefrag defragmentiert Systemdateien wie die Auslagerungsdatei

- Portmon überwacht die seriellen und parallelen Anschlüsse

- Process Explorer listet Dateien, Registrierungsschlüssel, DLLs, die von Prozessen geöffnet sind

- Process Monitor der Dateisystem-, Registrierungs-, Prozess-, Thread- und DLL-Aktivitäten in Echtzeit überwachen kann

- PsExec ermöglicht die Remoteausführung von Prozessen.

- PsKill beendet Prozesse lokal wie auch remote

- PsTools beinhaltet die Befehlszeilentools PsExec, PsFile, PsGetSid, PsInfo,  PsKill, PsList, PsLoggedOn,  PsLogList,  PsPasswd,  PsService, PsShutdown,  PsSuspend

- Regmon  überwacht die Aktivitäten in der Registrierung in Echtzeit

- RootkitRevealer zum aufspüren von Rootkits

- ShareEnum sucht Dateifreigaben im Netzwerk und zeigt deren Sicherheitseinstellung

- TCPView als Ersatz für Netstat mit GUI

- Whois löst IP in Domainname auf

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!